Archive for Caller

Carl Kaye

P1150483Carl Kaye wurde 1953 in Wien geboren und hat seit seinem fünften Lebensjahr bei diversen Privatlehrern ein breites Spektrum an Musikinstrumenten gelernt. 1975 erhielt er seine erste Pedal Steel Guitar (eine Shobud Pro-1 Singleneck) und erklärte die Steelguitar zu seinem Lieblingsinstrument. In den folgenden Jahren gründete er die Bands Country Casanovas (1976), Western Union Band (1980) und Route Sixty-Six (1982). Ab 1981 begann er mit seiner Pedalsteel als Studiomusiker und auch als Gastmusiker bei diversen Live-Acts zu arbeiten. Er spielte mit zahlreichen US-Country Artists in Österreich (Patsy Montana, Rose Maddox, Charlie McCoy, Narvel Felts, Stonewall Jackson, Norma Jean, Herb Remington, Kinky Friedman, George Hamilton IV, Tommy Cash, Jack Greene, David Frizzell, Billie Jo Spears, Gail Davies), aber auch mit österreichischen Acts, wie Kurt Ostbahn („Ostbahn-Kurti“), der ihm den Spitznamen „Commander“ verpasste.

  • “From Me to You with Love” (LP, 1985)
  • “Texas on a Saturday Night” (CD, 1987)
  • “Bob Wills Music, Honkytonks, and Texas in my Heart” (CD, 1989)
  • “Louisiana Friday Night“ (CD, 1995)
  • “A Tribute to Bob Wills” (CD, 1999)
  • “The Hottest Band in Town” (CD, 1999)
  • “Alive and Kickin’ “ (CD, 2001)
  • “Songs That Hank Wrote” (CD, 2005)
  • “Songs my Grandpa Used to Play“ (CD, 2007)
  • “Bootscootin’ with Route Sixty-Six“ (CD, 2009)
  • Auszeichnungen

    • 1996: Country Musiker des Jahres (A.C.M.F. Award, Österreich)
    • 1998: Country Musiker des Jahres (A.C.M.F. Award, Österreich)
    • 2002: Aufnahme in die „Hall of Fame“ (A.C.M.F., Österreich)
    • 2002: Country Musiker des Jahres (A.C.M.F. Award, Österreich)
    • 2002: Song des Jahres (A.C.M.F. Award, Österreich)
    • 2007: Song des Jahres (A.C.M.F. Award, Österreich)

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Carl_Kaye

Vroni Kirschner

P1140683

Am 22. Mai 2013 war Vroni Kirschner unser Gastcaller.

Am 14.12.2013 war Vroni Kirschner unser Gastcaller für unsere Weihnachtsfeier.

Vroni ist Clubcallerin bei den „Runnig Turtles“ in Augsburg.

Ihr Vater insperierte sie schon als Studentin zu callen.

Seit 2008 callt sie regelmäßig MS und PLUS und callt die  Basic und PLUS Class in ihrem Club, den Running Turtles. Seit 2011 ist sie Clubcallerin bei den „Runnig Turtles“ in Augsburg.

2007 besuchte sie die Callerschool von Chris Kindl, ein Jahr später die Callerschool von Kenny Reese.

Seit Dezember 2012 ist sie auch Clubcaller der Duke Town Promenaders Erding, sowie der New Castle Dancers Neuburg a. d. Donau.

Michi Unterberger

Logo

Auch Michi Unterberger callte zu unserem 1. Strawberry Dance

Michi graduierte bei Conny und Heinz im Jahr 2009. Ihre ersten Callversuche machte sie bei Manfred Joas am Rosenhof 2010. 2011 lernte sie von Conny und Heinz viel dazu und wurde schließlich auch Clubcaller der Austyrias. Im November besuchte ihre erste Callerschool.

Sie ist Clubcaller bei den Austyrias

Barry Sjolin

P1130267

 

Am 1. April 2012 war Barry Sjolin aus Kanada bei uns zu Gast.

Barry begann, im Jahr 1982 in Alberta zu callen. Seit 1991 lebt er in Penticton, im Westen Kanadas, wo er als Finanzberater arbeitet.

Er callt überwiegend im westlichen Kanada und den USA, übernimmt viele Reisen nach Europa, wo er bei vielen Festen in Schweden, Dänemark, Deutschland, Österreich, Norwegen und Schottland gecallt hat.

Wenn er nicht callt, spielt Barry im Sommer Golf und hat in letzter Zeit begonnen sich mit Curling zu beschäftigen.

 

 

Michal „Dingo“ Janák

Logo

 

Jeweils vier Tanzpaare, das können auch pro Tanzpaar zwei Frauen sein, stehen sich in einem Quadrat (Englisch: Square) gegenüber und führen zu Country- oder auch moderner Popmusik wechselnde Figurenfolgen und Formationen aus, die durch Ansagen (Calls) von einem Ausrufer (Caller)  in gesprochener oder gesungener Form vorgegeben werden. Die Calls werden zu einem Tanz zusammengefügt. Sie sind weltweit in einfach zu lernenden englischen Ausdrücken genormt und können somit ohne Schwierigkeiten mit Tänzern aus der ganzen Welt gemeinsam getanzt werden.

David Dvorak

20131231192526

David Dvořák war unser Gastcaller zu unserem 2. Strawberry Dance.

David Dvorák war unser Gastcaller bei unserer Silvesterparty am 31.12.2013.

David stammt aus Prag.

David callt und unterrichtet bis C1.

Ingeborg Körber-Lücker

P1140723

Ingeborg callte am 30. Mai 2013 für uns.

Ingeborg callte am 22.02.2014 für uns.

Ingeborg lebt in Bergheim in Nordrhein-Westfalen

Ingeborg callt bis C1.
Sie ist Clubcaller bei
– Lucky Dukes Jülich – MS und PLUS
– Double Diamonds – PLUS/A1
– Archway Happy Hoppers – MS und PLUS
– Double Diamonds – A2
– Swinging Grasshoppers Langenfeld – MS und PLUS
Sie ist aktives Mitglied bei der ECTA und Callerlab

 

Reine Hjärtström

P1140858

Reine Hjärtström aus Schweden war am 12.06.2013 Gastcaller in unserem Club.

Reine started dancing 1984 in Suntown Squaredancers, Karlstad Sweden (One of the The clubs who arranged the European Square Dance Convention 2010).
1986 he started calling and held his first class 1987 as a 12 years old boy.
Presently he is calling for several clubs in the south of Sweden and in Denmark.
He have been calling at several conventions, dances and specials, mostly in Sweden, Denmark and Austria.
2006 Reine recorded for Snow Records.
Reine is a member of  SACT (Swedish Associaton of Callers and Teachers) and CALLERLAB.
Square dance has been a significant part of his life for the last years.

 

Pavel Vondrak

P1150331

 

 

Jeweils vier Tanzpaare, das können auch pro Tanzpaar zwei Frauen sein, stehen sich in einem Quadrat (Englisch: Square) gegenüber und führen zu Country- oder auch moderner Popmusik wechselnde Figurenfolgen und Formationen aus, die durch Ansagen (Calls) von einem Ausrufer (Caller)  in gesprochener oder gesungener Form vorgegeben werden. Die Calls werden zu einem Tanz zusammengefügt. Sie sind weltweit in einfach zu lernenden englischen Ausdrücken genormt und können somit ohne Schwierigkeiten mit Tänzern aus der ganzen Welt gemeinsam getanzt werden.

Monika Meister

Monika Meister

 

Bei unserem 1. Strawberry Dance waren Monika Meister und Siegfried Holzschuster von den STS² unsere Gastcaller.

Sie gründeten 2009 den Club STS² Stainztal Swingers, Sport-Tanz-Spaß im Südwesten der Steiermark.  Aus Mangel an vorhandenen Callern war und ist ihr Motto „Learning by Doing“. Dort sind sie beide Clubcaller und haben schon zwei Classes in MS bis zur Graduierung bringen können. 2011, 2012 und 2013 besuchten sie die Callerschule in München. Im Rahmen von „Tanzen ab der Lebensmitte“ gibt es ab 2013 bei STS² auch ein Rounddance-Angebot.

 

Joe Kromer

Joe Kromer

.

Joe Kromer besuchte uns im Mai 2012.

Joe begann 1991 bei den Schwäbisch Sweethearts zu tanzen, callte bei seiner Graduierung 1992 seinen ersten Tipp und entschloss sich Caller zu werden. Nach seiner ersten Caller School 1992 bekam er 1993 seinen ersten Vertrag bei den Tamburins Stuttgart und callte sein erstes Special. Er war Mitbegründer der Black Forres Ghosts. 1999 begann er bei Kenny Recese eine Caller Ausbildung und beendete diese 2003 als zweiter Deutscher zum Accredieted Caller Coach. 2005 gründete er sein Plattenlabel „Gramophone Productions“ mit vielen Ideen für Squaredance.

 

Joachim Rühenbeck

Joachim Rühenbeck

 

 

Am 18. Juli 2012 begrüßten wir aus Deutschland Joachim Rühenbeck.

Joachim lebt in Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. Er called seit vielen Jahre von Basic bis C2. Joachim ist derzeit Clubcaller der Triangle Squares, der Crazy Ping Pongs und der Gemener Burgtänzer. Weiterhin ist er Ehrenclubcaller der Crossing Swords Solingen.

Gemeinsam mit Brigitte Arndt versuchen Sie zu erreichen, dass nur gut trainierte Leute vorbereitet sind guten Spaß zu haben. Daher verbringen sie einen großen Teil ihrer Zeit damit, Tänze und Classes zu organisieren. Joachim programmierte Software zu Trainingszwecken (siehe Projekte für Details).

Joachim ist Informatiker und Squaredance-Caller. Beide Jobs passen gut zusammen: Er verwendet einen Computer für seine Squaredance-Musik und mehr, und er bringt Leuten bei, wie man CAD-Software bedient.

 

Brian Hotchkies

Brian Hotchkies

Brian Hotchkies

 

Am 9. Mai 2012 und am 03. Juli 2013  begrüßten wir aus Australien Brian Hotchkies.

Started calling: 1961. Home club program in Australia: Wednesday, Thursday, Friday, & Saturday nights each week. Calling Basic, through Mainstream, & Plus to Advanced. Life member of NSW Callers‘ Association. Have regular annual bookings throughout Australia, & New Zealand. Regularly call festival weekends in Europe, and Great Britain. Specialise in entertaining, interesting choreography, with good body flow. Frequently call „Progressive Squares“, „Tandem“ sets, and „Six-couple“ sets. Have recorded vocals for several record labels, including: Grenn, Top, FTC, Global, Sets In Order, MacGregor, Square Tunes, Pioneer, Big Mac, BMV, RCA, Vista, Hoedowner, J-Bar-L, & Dance Ranch. Although I do call through the Advanced program, I prefer calling the programs up to Plus. „Square Dancing is a wonderful activity that everybody should be given the opportunity to experience.“

 

Johnny Preston

test2

 

Johnny Preston war im Mai 2012 und am 10. Juli 2013 unser Gast.

Johnny ist international für seinen enthusiastischen Stil und seine ausgezeichnete Stimme bekannt und beliebt. Er wurde in Kalifornien gerboren und lebt noch immer mit seinen Kindern dort. Er begann 1976 auf der Wayne State Universität (Michgan) zu callen und ist heute ein Vollzeit-Caller, der auf Festivals auf der ganzen Welt auftritt. Er callt von Basic bis C2 mit der gleichen Freude und Begeisterung. Johnny ist Gründer von „Hoedowns for Humanity“ einer Organisation zur Errichtung von Wohnungen für bedürftige Familien, verbunden mit Square Dance Aktivitäten in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Gerald Engel

test1

 

 

 

 

 

 Am 20. April 2012 war Gerald Engel, Club Caller der Silvia Nortica, erstmalig unser Gast. Inzwischen callt er jeden Mittwoch für uns.