Square Dance ist Freundschaft, umgesetzt durch Musik und Tanz!

Im netten Gegensatz zu anderen Tanzarten gibt es hier keinen Wettkampf, sondern nur ein fröhliches miteinander tanzen. Generations- und Standesunterschiede sind im Square unbekannt.

Kinder, Singles, Paare und Familien jeden Alters sind herzlich willkommen!

Wir haben durch den Square Dance sympathische, nette, Menschen kennengelernt. Es sind Bekannt- und Freundschaften entstanden. Es ist eine tolle Stimmung, es wird fröhlich getanzt und viel gelacht. Mit den erlernten Figuren kann man relativ schnell in anderen Clubs tanzen. Man wird freundlichst aufgenommen und ist sofort dabei. Die Figuren sind überall gleich.

Sie finden Spaß und Freude an dieser schwungvollen Bewegung – auch das Konzentrations- und Reaktionsvermögen wird gefördert!

Wir haben immer wieder bei Feiern vorgetanzt. So mancher hat uns angesprochen, ob nicht in der näheren Umgebung getanzt werden kann. So haben wir uns Mitte Jänner 2011 entschlossen, Square Dance an Interessierte weiterzugeben.

Wir tanzen in Gerasdorf, am nördlichen Stadtrand von Wien. In dieser Region, dem Marchfeld sind große Felder. Es wird hier, in der „Kornkammer von Österreich“ Getreide angebaut – auch der Spargel von unserer Umgebung ist in Österreich bekannt. Besonders beliebt sind jedoch die Erdbeeren. Das hat natürlich bei der Namensfindung unseres Clubs eine Rolle gespielt.

Aus dem Square Dance ist ein lieb gewordenes Hobby geworden, das unser Leben positiv verändert hat. Mit bekannten Melodien aus der ganzen Welt tanzen wir durchs Leben und schauen mit viel Freude in eine lebenswerte, schwungvolle Zukunft.

Einfach vorbeikommen und mitmachen!
Wir freuen uns, Euch kennenzulernen und natürlich auch über Zuschauer!

Herzlichst – „Dancing Strawberries“ ( die tanzenden Erdbeeren)